Familienbegleitung

Für die von der Krankenkasse bezahlte klassische Hebammenbetreuung finden Sie eine liebe Kollegin hier:

www.hebammennetzwerk-muensterland.de

 

Für bewusste Frauen, die mit ganzer Seele schwanger sein und gebären wollen, gibt es ein neues Betreuungskonzept:

Das Happy-Family-Programm = Hebammenarbeit + Coaching, also 2in1

Das Programm rund um die Geburt umfasst mehrere Termine in der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillzeit. Ziel soll sein so selbstbewusst, in sich gestärkt, gelassen und optimistisch wie möglich durch die Schwangerschaft und in die Geburt zu gehen und dann in das Familienleben zu starten. Das ganzheitliche, besonders das seelische Coaching ist dabei mein Schwerpunkt. Der Einstieg in die Betreuung findet über die Hebammenarbeit statt und verbindet sich dann wunderbar mit dem Coaching zu dem Happy-Family-Programm. Die reine Hebammenarbeit wird dabei von der Krankenkasse übernommen.    

Vorgespräch: gebührenfrei

O Mini-Paket: Geburtstraumata-Auflösung bei der werdenden Mutter + energetisierten Stein für die Schwangerschaft und Geburt, Stärkung der Kraftressourcen (Gebühr: 160 EUR)

O Basis-Paket: Mini-Paket + Einzelsitzung zur spirituellen Geburtsvorbereitung, Segnung mit Feuer-Ritual für die ganze Familie, „Ankommens-Bad“ nach der Geburt, Geburtstraumata-Auflösung beim Kind (Gebühr: 300 EUR)

O Aufbau-Paket: Basis-Paket + Sitzung für eine Familienaufstellung (Gebühr: 500 EUR)

O Geburts-Paket: Aufbau-Paket + unter ganz bestimmten Voraussetzungen spirituelle Begleitung bei der Geburt, inkl. Rufbereitschaft (Gebühr: 1600 EUR)

 

Einige Feedbacks zur Begleitung:

„Sarina gab mir genau das, was ich brauchte: Zuversicht, Geduld und vor allem Vertrauen. Meine 1. Entbindung war eine pure Katastrophe, meine 2. leider ein Kaiserschnitt und meine 3. schließlich ein für mich perfekter Abschluss, genau so wie ich es mir immer gewünscht habe. Ja, ich habe es geschafft!!! Eine normale Entbindung mit anschließendem Bonding…
Ohne Sarina und ihre wirklich tolle Arbeit wäre das niemals möglich gewesen.“ – Katja aus Münster (Begleitung beim 3. Kind: Geburtstrauma-Auflösung bei Mutter und Kind, Stein für die Geburt, Meditation und Akupunktur vor der Geburt)

„Ich wollte mit unserem zweiten Kind eine gute Stillbeziehung ohne Stillhütchen. Sarina hat mir das nötige Vertrauen gegeben, dass ich das kann und unserer Tochter Ruhe, Geduld und Vertrauen vermittelt, sodass wir das Stillhütchen nach kurzer Zeit losgeworden sind und jetzt, nach 1,5 Jahren immer noch ohne Stillhütchen kuschelstillen. Danke!“ – Katharina aus Münster (Begleitung beim 2. Kind: Herzensverbindung Mutter-Kind, eigene Stärke in der Weiblichkeit/ im Stillen entdecken, Chakrenharmonisierung)

 

 

 

 

 

P.S. Ein Termin bei mir ersetzt nicht den Besuch beim Hausarzt, Facharzt, Heilpraktiker, Physiotherapeut etc. Gerne bin ich begleitend zur schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Therapie tätig.